Direkt zum Inhalt

Download

Wer vorbereitet ist, der ist klar im Vorteil. Bei begehrten Mietobjekten ist es daher hilfreich, wenn Sie den anderen Bewerbern immer einen Schritt voraus sind. Im Rahmen der Fremdvermittlung und Vermietung von Immobilien aus unserer Hausverwaltung sind wir unseren Auftraggebern zur Transparenz verpflichtet. Unsere Mietinteressenten durchlaufen daher eine ausgiebige Bonitäts- und Unterlagenprüfung. Die dafür notwendigen Dokumente für Ihren persönlichen Vorstellungstermin können Sie hier herunterladen.

Für Wohnungen aus unserem Bestand oder unserer Hausverwaltung laden Sie sich bitte die entsprechende Mieterselbstauskunft herunter und füllen diese wahrheitsgemäß aus. Handelt es sich um eine Wohnung aus der Fremdvermittlung, so sind Ihre persönlichen Angaben in dem dafür vorgesehenen Formular erforderlich. Je nach Browsertyp können die Angaben direkt am PC ausgefüllt werden.

Ihre persönliche Solvenz wird anhand der Schufa-Auskunftei geprüft. Um den Bestimmungen des Datenschutzes gerecht zu werden, ist Ihre persönliche Unterschrift auf dem für diesen Zweck vorgesehenen Schufa-Formular erforderlich. Abschließend benötigen wir von jedem Bewerber eine Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) sowie die Gehaltsnachweise der letzten drei Monate. Habe Sie kürzlich das Arbeitsverhältnis gewechselt? Dann fügen Sie bitte neben der letzten Gehaltsabrechnung auch eine Kopie des Arbeitsvertrages bei.

Ihre Dokumente werden im Rahmen eines persönlichen Gesprächs überprüft. Bitte vereinbaren Sie deshalb nach Besichtigung der Wohnung einen Ortstermin mit unserem Büro.

Selbstauskünfte Wohnimmobilien

Mieterselbstauskunft für Wohnimmobilien aus der Fremdvermittlung
Mieterselbstauskunft für Wohnimmobilien aus der Hausverwaltung

Selbstauskünfte Gewerbeimmobilien

Mieterselbstauskunft für Gewerbeimmobilien - Privatperson
Mieterselbstauskunft für Gewerbeimmobilien - Unternehmen

Schufa

Schufa-Klausel zu Mietanträgen