Direkt zum Inhalt

Kontaktanfrage

Sofern Ihre Anfrage unsere Immobilienangebote betrifft, ist die Mitteilung Ihrer vollständigen Anschrift zwingend erforderlich. Andernfalls sind wir nicht befugt, Ihnen weiterführende Unterlagen zu senden oder Ihnen einen Besichtigungstermin anzubieten. Wir bitten um Verständnis.

Screenreader label
* Pflichtfelder: Bitte füllen Sie diese Felder aus!
Screenreader label
© 2022

Details zu diesem Immobilienangebot

Ein Katzensprung zum Clemenshospital: Ihr neues Zuhause am Düesbergpark

Angebots-ID: 1924
Haus(Zweifamilienhaus)

Kurzbeschreibung

Ort: Münster-Düesberg
Kaufpreis: 995.000,00 €
Grundstücks­größe: 946,00 m²
Wohnfläche: 231,00 m²
Zimmeranzahl: 8
Baujahr: 1936
Kontakt aufnehmen
Yannick Schöppner
Name:
Yannick Schöppner
Tel durchw:
+49-2501-44750
Fax:
+49(2501) 8620
Kontakt aufnehmen
Empfehlen
Anfragen
Kurz-Exposé
Objektbeschreibung:
Hier bietet sich Ihnen die seltene Gelegenheit ein gepflegtes Zweifamilienhaus auf einem knapp 946 m² großem Grundstück im beliebten Düesbergviertel, in Nachbarschaft des Clemenshospitals sowie der Kirche Sankt Gottfried, zu erwerben.

Insgesamt verfügt die Immobilie über ca. 231 m² Wohnfläche, wovon sich ungefähr 145 m² auf den Hauptgebäudeteil sowie 86 m² auf die separat zugängliche Drei-Zimmer-Wohnung verteilen. Die beiden Einheiten teilen sich einen gemeinsamen Eingangsbereich, verfügen jedoch über eigene Wohnungsabschlusstüren, sodass perspektivisch eine separate Nutzbarkeit oder Vermietbarkeit gewährleistet ist.

Der Hauptgebäudeteil setzt sich auf der Erdgeschossebene (ca. 72 m²) aus einem Gäste-WC sowie dem großen Wohnzimmer mit offener Küche, Essbereich und dem schönen Wintergarten zusammen. Von hier aus können Sie zudem den sonnigen Garten betreten. Im Obergeschoss (ca. 73 m²) befinden sich wiederum das große Elternschlafzimmer sowie drei weitere Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Die zweite Wohneinheit befindet sich im Erdgeschoss des rechten Gebäudeteils. Sie verfügt über ein Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, ein Schlafzimmer, ein Esszimmer, ein Badezimmer sowie eine Doppelgarage.

Das Haus ist teilunterkellert und bietet ausreichend Lagerfläche. Als i-Tüpfelchen steht dem Bewohner ein wohnwagentaugliches Carport zur Verfügung.

Für die separat zugängliche Drei-Zimmer-Wohnung existiert ein Nießbrauchrecht zu Gunsten der 84-jährigen Eltern des Eigentümers, welches auch übernommen werden muss. Das Hauptwohngebäude wird derzeit durch den Eigentümer bewohnt und kann voraussichtlich gegen Sommer 2023 bezogen werden.

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass in der Liegenschaft kein Bebauungsplan vorliegt, somit eine Bebauung nach §34 Baugesetzbuch (BauGB) möglich ist. Eine zusätzliche Erweiterung des Gebäudes bzw. eine Zusatzbebauung des Grundstücks ist daher theoretisch denkbar, sofern die Maßnahme im Einklang mit den Maßgaben des §34 BauGB steht.
Lage:
Die Immobilie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Düesbergparks in einem gediegenen und familienfreundlichen Wohnviertel. Durch die Nähe zum Clemenshospital (350 m) bietet sich die Immobilie bestens für Angestellte des Krankenhauses an.

Dank der Nähe zum Kappenberger Damm und zur Hammer Straße gelangen Sie schnell nach Münster-Centrum und die umliegenden Münsteraner Ortsteile.

Ebenso ist die Autobahnauffahrt der A43 an der Weseler Straße in knapp fünf Fahrminuten erreichbar. Die nächstgelegene Bushaltestelle "St. Gottfried-Kirche" befindet sich direkt am Düesbergweg und ist weniger als 100 m vom Objekt entfernt. Mit der Linie 4 in Richtung Münster-Gelmer gelangen somit im Handumdrehen zum Münsteraner Hauptbahnhof.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie der sehr gut sortierte Hit-Markt, sind an der nahegelegenen Geringhoffstraße schnell zu erreichen.
Ausstattung:
Der Hauptgebäudeteil stammt aus dem Jahr 1936. Die Immobilie wurde wiederum im Jahr 1961 sowie im Jahr 2005 um einen Anbau erweitert sowie laufend instandgehalten und auch hinsichtlich der Elektrik sowie Frisch- und Abwasserleitungen im Laufe der Jahre saniert.

Das Dach wurde im Zuge des letzten Anbaus im Jahr 2005 saniert und mit Solarthermie ausgestattet. Im selben Jahr wurde im Erdgeschoss eine Fußbodenheizung, ein Kaminofen sowie ein Split-Klimagerät verbaut.

Der Brenner der Heizungsanlage stammt aus dem Jahr 2004, der Kessel hingegen aus dem Jahr 1988.

Im Garten sind ein praktischer Geräteschuppen sowie ein zusätzlicher Unterstand errichtet.

Die Rollläden sind größtenteils elektrisch betrieben. Ebenso sind die Doppelgaragentore elektrifiziert und auch per Fernbedienung zu öffnen.

Die Abluft der Dunstabzugshaube wir nach außen abgelüftet.

Im Gäste-WC des Hauptgebäudes ließe sich theoretisch eine Dusche einbauen, da bereits ein Bodenablauf vorhanden ist, der jedoch aktuell für die Waschmaschine genutzt wird.

Im Hauptgebäude dienen im Erdgeschoss Fliesen als Bodenbelag. Im Obergeschoss wurde Parkett und Laminat verwendet.
Sonstiges:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Angaben unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Näheres entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (https://www.harling-immobilien.de/download).

Die Erstellung des hier vorliegenden Exposés erfolgte nach bester Sorgfalt. Dennoch basieren die Angaben ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieses Exposés kann die Harling e.K. daher keine Gewährleistung übernehmen. Irrtum bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Stillschweigende oder mündliche Absprachen mit der Harling e.K. werden nicht getroffen. Änderungen, Ergänzung oder Zusagen bedürfen stets der Schriftform.

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation und ersetzt nicht die persönliche Besichtigung des potenziellen Käufers vor Ort. Als Rechtsgrundlage gilt der Kaufvertrag.

Ein Energieausweis befindet sich derzeit in Bearbeitung.

Käufer-Maklerprovision

Bei diesem Objekt ist nicht vorgesehen, dass der Käufer mit uns einen Maklervertag schließt und eine eigenständige Provisionsvereinbarung trifft, sofern dieser als Verbraucher (§ 14 BGB) zu qualifizieren ist. Der Verkauf erfolgt nur an denjenigen, der sich bereit erklärt, einen Teil der vom Verkäufer zugesagten Provision zu übernehmen (maximal 50%, vgl. § 656d BGB). Diese Vereinbarung wird im Rahmen der Beurkundung ein Teil des Kaufvertrages zwischen den Parteien. Der vom Käufer zu tragende Anteil für dieses Immobilienangebot beträgt 3,57% inkl. 19% Umsatzsteuer.

Energieausweis

Energieausweis vorhanden:
In Bearbeitung
Baujahr:
1936
Befeuerung:
Gas

Details

Objektnr extern:
1924
Stand vom:
05.08.2022
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus(Zweifamilienhaus)
Ort:
48151 Münster-Düesberg
Verfügbar ab:
Sommer 2023
Wohnfläche:
ca. 231,00 m²
Nutzfläche:
ca. 45,00 m²
Grundstücksfläche:
946,00 m²
Anzahl Zimmer:
8
Anzahl Schlafzimmer:
6.00
Anzahl Badezimmer:
3.00
Zustand:
Gepflegt

Preise

Kaufpreis:
995.000,00 €