Direkt zum Inhalt

Kontaktanfrage

Sofern Ihre Anfrage unsere Immobilienangebote betrifft, ist die Mitteilung Ihrer vollständigen Anschrift zwingend erforderlich. Andernfalls sind wir nicht befugt, Ihnen weiterführende Unterlagen zu senden oder Ihnen einen Besichtigungstermin anzubieten. Wir bitten um Verständnis.

Screenreader label
* Pflichtfelder: Bitte füllen Sie diese Felder aus!
Screenreader label
© 2021

Details zu diesem Immobilienangebot

Waldrandlage im Herzen Hiltrups: Filetstück mit baulichem Erweiterungspotenzial

Angebots-ID: 1780
Haus(Einfamilienhaus)

Kurzbeschreibung

Ort: Münster-Hiltrup
Kaufpreis: 770.000,00 €
Grundstücks­größe: 966,00 m²
Wohnfläche: 140,00 m²
Zimmeranzahl: 7
Baujahr: 1955
Kontakt aufnehmen
Yannick Schöppner
Name:
Yannick Schöppner
Tel durchw:
+49-2501-447513
Fax:
+49(2501) 8620
Kontakt aufnehmen
Empfehlen
Anfragen
Kurz-Exposé
Objektbeschreibung:
Knapp 1.000 m² Grundstück in Hiltrup-Mitte, Waldrandlage, eine Bestandsimmobilie mit vollständig sanierter Außenhaut sowie An- und Ausbauoptionen? Bei dieser Immobilie treffen all diese Superlative zu. Somit eignet sich das Objekt sowohl für Investoren, die auf dem riesigen Grundstück ein Renditeobjekt errichten möchten als auch für Personen, die ein weitläufiges und idyllisches Grundstück mit angrenzendem Wäldchen zu schätzen wissen. Egal welches Ziel Sie verfolgen, hier können Sie Ihren Traum verwirklichen.

Insgesamt bietet das Objekt ca. 140 m² Wohnfläche verteilt auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, ein Badezimmer sowie eine Küche mit angrenzendem Abstellraum. Im Obergeschoss stehen ebenso drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer sowie eine Küche zur Verfügung.

Gartenseitig ist eine üppige Garage errichtet, die ohne Weiteres Platz für zwei PKW sowie Fahrräder und Co. bietet. Links neben der Garage ist noch ein Unterstand angebracht, der eine Unterstellmöglichkeit für Fahrräder und Mülltonnen bietet. Von hier aus betreten Sie den weitläufigen Garten mit angrenzendem Wäldchen.

Zudem ist das Objekt vollständig unterkellert. Auf dieser Ebene befinden sich vier Kellerräume, ein Waschkeller sowie der Heizungsraum. Über eine Außentreppe gelangen Sie zur Garageneinfahrt.

Die Fassade wurde im Jahr 2014 mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleidet. Ferner wurde im selben Jahr das Dach vollständig erneuert und gedämmt. Folglich sind bereits jene Sanierungsmaßnahmen, die das größte Kostenpotential mit sich bringen, schon erfolgt. Daher bietet das Objekt die optimale Grundlage, um seinen Wohntraum zu verwirklichen. So sind z.B. die Schlaf- und Wohnzimmer mit einem Dielenboden als Untergrund ausgestattet.

Im Bereich des Objekts existiert kein Bebauungsplan, weshalb das Grundstück nach §34 BauGB bebaubar ist. Somit richtet sich die Bebaubarkeit weitestgehend nach der Umgebungsbebauung.
Lage:
Eine Lage, die kaum Wünsche offen lässt: Diese Immobilie vereinigt die drei wertvollsten Lagekriterien: Eine zentrale Lage in der Nähe der Marktallee und Westfalenstraße, die Abgeschiedenheit einer Stichstraße sowie die Idylle der Waldrandlage.

Wohnen in Hiltrup-Mitte, das bedeutet leben in einem der beliebtesten Vororte Münsters. Dank seiner zentralen Lage ist die Immobilie infrastrukturell optimal angebunden. Die Haltstellen der öffentlichen Verkehrsmittel liegen an der Westfalenstraße und Marktallee. Ebenso ist die Autobahnauffahrt der A1 nur einen Katzensprung entfernt.

Zwei Discounter und ein Vollsortimenter sind fußläufig in wenigen Minuten gut zu erreichen. Ein umfassendes Angebot bieten zudem die beiden E-Center am Hiltruper Bahnhof und der Meesenstiege. Auch Ärzte verschiedener Fachrichtungen sowie andere Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.

Das Hiltruper Schulzentrum verfügt über alle gängigen Schulformen. Darüber hinaus sind in Hiltrup diverse Kindergärten und Grundschulen ansässig. Das Angebot ist daher auch für Familien mit Kindern interessant.
Ausstattung:
Bei der Heizung handelt es sich um eine Ölzentralheizung aus dem Jahr 1988. Sofern Sie auf einen anderen Energieträger umstellen möchten, haben Sie die Möglichkeit den in der Straße vorhandenen Gasanschluss ins Haus legen zu lassen.

Wenn Bestandsgebäude den Eigentümer wechseln, plant der Käufer in der Regel umfassende Sanierungsmaßnahmen ein. Hierzu zählt z.B. auch die Sanierung der Fassade und des Dachs. Da die Außenhaut des Gebäudes erst im Jahr 2014 saniert wurde, können Sie Ihre Investitionen auf das Innere der Immobilie begrenzen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verwirklichen Sie sich hier Ihren Wohntraum.
Sonstiges:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Angaben unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Näheres entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten (https://www.harling-immobilien.de/download).

Die Erstellung des hier vorliegenden Exposés erfolgte nach bester Sorgfalt. Dennoch basieren die Angaben ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieses Exposés kann die Harling oHG daher keine Gewährleistung übernehmen. Irrtum bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Stillschweigende oder mündliche Absprachen mit der Harling oHG werden nicht getroffen. Änderungen, Ergänzung oder Zusagen bedürfen stets der Schriftform.

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation und ersetzt nicht die persönliche Besichtigung des potenziellen Käufers vor Ort. Als Rechtsgrundlage gilt der Kaufvertrag.

-----------------------------------------------------------

Für dieses Objekt liegt ein gültiger Energieausweis mit folgenden Merkmalen vor:

Art: Energieausweis für Wohngebäude
Typ: Bedarfsausweis
Baujahr: 1955 (Baujahr des Wärmeerzeugers: 1988)
Gültig bis: 20.01.2031
Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Öl
Energiekennwert: 206,4 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr (kWh/(m²*a))
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert Strom: keine Anwendung
Energie für Warmwasser: keine Anwendung
Energiekennwert Wärme: keine Anwendung

Käufer-Maklerprovision

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an das Unternehmen Harling oHG eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,57% inklusive 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Kaufvertragsabschluss. Es gilt der Kaufvertrag als Berechnungsgrundlage.

Energieausweis

Energieausweis vorhanden:
Ja
Art des Energieausweises:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
20.01.2031
Baujahr:
1955
Befeuerung:
Oel
Endenergiebedarf:
206,4 kWh/(m²*a)
Wertklasse:
G
0 125 250+

Details

Objektnr extern:
1780
Stand vom:
09.02.2021
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus(Einfamilienhaus)
Ort:
48165 Münster-Hiltrup
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Wohnfläche:
ca. 140,00 m²
Nutzfläche:
ca. 60,00 m²
Grundstücksfläche:
966,00 m²
Anzahl Zimmer:
7
Anzahl Schlafzimmer:
6.00
Anzahl Badezimmer:
2.00
Einliegerwohnung:
ja

Preise

Kaufpreis:
770.000,00 €