Direkt zum Inhalt

Leitbild

Das Immobilienunternehmen in sechster Generation

Der Ursprung unseres Immobilienunternehmens in Münster lässt sich bis in das Jahr 1841 zurückverfolgen, als Adolf Schulze Harling als "bestallter Commissionair für die Bürgermeisterei St. Mauritz" mit dem Verkauf von "Wiesen und 12 Morgen schöner Klee in Abteilung" den ersten nachweisbaren Geschäftsabschluss des Unternehmens tätigte. Ob der Grundstein des Immobilienunternehmens Harling auch in diesem Jahr oder bereits vor 1841 in Münster gelegt wurde, ist leider nicht überliefert. Seit Gründung wurden die Geschäfte jedoch über sechs Generationen hinweg vom Vater auf den Sohn übertragen, so dass wir uns heute mit einer über 170-jährigen Unternehmensgeschichte als fast ältestes Unternehmen der deutschen Immobilienbranche bezeichnen können.

1844 verlegte das Unternehmen seine geschäftlichen Aktivitäten vom Hof Schulze Harling in Amelsbüren zur Gutsbesitzung Haus Herding nach Hiltrup, von wo aus es die nächsten 53 Jahre geführt wurde. Als Adolf Schulze Harling starb, übernahm sein Sohn Heinrich Harling in zweiter Generation 1871 die Geschäftsaktivitäten und übertrug diese mit fortschreitendem Alter 1897 auf seinen Sohn Wilhelm Harling. Das nun in dritter Generation geführte Immobilienunternehmen bezog daraufhin einen eigenständigen Firmensitz an der heute noch gültigen Adresse in Münster-Hiltrup: Marktallee 64.

Nach dem zweiten Weltkrieg erlebte Hiltrup einen wahren Bauboom. An dieser Entwicklung hatte das Unternehmen, welches sich seit 1935 in nun vierter Generation in den Händen von August Harling befand, einen maßgeblichen Einfluss. Zu dieser Zeit wurden fast alle Hiltruper Grundstücksverkäufe über das Unternehmen getätigt. Dieser Umstand ermöglicht es uns noch heute, historische Kaufpreise und Eigentumsverhältnisse durch unsere Archive zu belegen.

Im Jahr 1967 stieg der jetzige Gesellschafter Heinz-Wilhelm Harling in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm nach dessen Tod 1975 die Geschäftsführung in fünfter Generation. 1978 wurde an der Stelle des alten Büros ein neuer Gewerbekomplex, in welchem sich unser heutiges Büro befindet, errichtet. Seit 2012 ist unser Immobilienunternehmen in Münster mit neuem Erscheinungsbild und erweitertem Dienstleistungsangebot am Markt aktiv. Sohn Stephan Harling trat 2011 ein und gründete 2013 in sechster Generation zusammen mit seinem Vater die Harling oHG, die seitdem von beiden als Gesellschafter geleitet wird.

Nach diesem Leitbild arbeitet unser Immobilienunternehmen in Münster

Heute führen wir das Immobilienunternehmen in Münster nach dem Grundsatz unseres Leitbildes, mit welchem wir die ganzheitliche und individuelle Betreuung Ihrer Anliegen anstreben. Denn auch wir wollen weiterhin Ihren stetig wachsenden Ansprüchen sowie dem Wandel des Immobilienmarktes gerecht werden. Dieses Versprechen geben wir nicht nur unseren Auftraggebern, die Ihre Immobilie zwecks Vermarktung oder Verwaltung in unsere Hände legen, sondern auch allen Interessenten, die zur Realisierung Ihrer individuellen Immobilienwünsche an unser Unternehmen herantreten. Nur so gewährleisten wir Eigentümern und Interessenten einen reibungslosen Übergang einer Immobilie in die nächste "Nutzergeneration".

Auf die seriöse und diskrete Abwicklung Ihrer Anliegen können Sie sich in unserem Immobilienunternehmen dabei stets verlassen, denn nicht umsonst genießen wir bis heute das langjährige Vertrauen unserer Kunden aus Münster und der Region. Bei uns werden Sie von Mitarbeitern betreut, die ihr Hand- und Zahlenwerk seit Jahren beherrschen und langjährige Erfahrungen in der Immobilienbranche sowie unserem Unternehmen vorweisen können. Unterstützt werden wir dabei von externen Kooperationen, Experten, einer modernen Infrastruktur sowie Bandbreite neuster Softwarelösungen. Das Leitbild unseres Immobilienunternehmens ist Ihr Schlüssel zu der erfolgreichen und nachhaltigen Vermarktung sowie Verwaltung Ihre Immobilie.

  1. INTERNE KOMPETENZ

    1. 1841
      • Vertrauen seit über 170 Jahren
      • Starke Vernetzung mit der Region
      • Umfangreiche Bestands- und
        Karteikundschaft
      • Historisches Archiv
    2. Organisation
      • Planung und Entwicklung
      • Marketing und Vertrieb
      • Geschäftsführung und Personal
      • Infrastruktur und Prozesse
    3. Dienstleistungen
      • Vermarktungsmanagement
      • Verwaltungsmanagement
      • Projektentwicklung
      • Investitionsanalyse
      • Beratung
  2. EXTERNE KOMPETENZ

    1. Kooperationen
      • Regionale
        Immobilienverbände
      • Überregionale Netzwerke
    2. Synergien
      • Spezialisten
      • Experten
      • Partner