Direkt zum Inhalt

Kontaktanfrage

Sofern Ihre Anfrage unsere Immobilienangebote betrifft, ist die Mitteilung Ihrer vollständigen Anschrift zwingend erforderlich. Andernfalls sind wir nicht befugt, Ihnen weiterführende Unterlagen zu senden oder Ihnen einen Besichtigungstermin anzubieten. Wir bitten um Verständnis.

Screenreader label
* Pflichtfelder: Bitte füllen Sie diese Felder aus!
Screenreader label
© 2021

Details zu diesem Immobilienangebot

Dieses Grundstück lädt zum Verwirklichen ein: Doppelhaushälfte in der beliebten "Heerde-Siedlung"

Angebots-ID: 1817
Haus(Doppelhaushaelfte)

Kurzbeschreibung

Ort: Münster-Hiltrup
Kaufpreis: 550.000,00 €
Grundstücks­größe: 776,00 m²
Wohnfläche: 130,00 m²
Zimmeranzahl: 7
Baujahr: 1957
Referenzobjekt
Kein aktuelles Immobilienangebot
Objektbeschreibung:
Sanieren oder planieren - das ist hier die Frage. Wie Sie sich auch entscheiden sollten, dieses riesige Grundstück birgt viel Potential.

Das ca. 776 m² große Grundstück ist mit einer Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1957, einem gewerblich genutzten Gebäudeteil sowie einer großen Garage bebaut.

Laut Bebauungsplan ließe sich das Grundstück mit zwei Wohneinheiten oder auch einem freistehenden Einfamilienhaus bebauen. Das Maß der baulichen Nutzung gibt eine Grundflächenzahl von maximal 0,20, eine Geschossflächenzahl von maximal 0,30 sowie eine Dachneigung von 45° bis 48° vor. Den entsprechenden Bebauungsplan nebst textlicher Festsetzung sowie Begründung stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Die Doppelhaushälfte besteht aus zwei Wohneinheiten. Die Einheit im Erdgeschoss steht leer, während die Wohnung im Obergeschoss der Immobilie noch an eine Einzelperson vermietet ist. Die Wohnfläche der beiden Einheiten beträgt insgesamt ca. 130 m². Der Wohngebäudeteil ist vollständig unterkellert. Der gewerbliche Gebäudeteil ist hingegen eingeschossig ausgeführt und nicht unterkellert.

Das Grundstück ist baulastenfrei. Lasten und Beschränkungen im Abteilung II des Grundbuchs beschränken sich auf ein Geh- und Fahrrecht des östlich angrenzenden Nachbargrundstücks.

Das nördlich angrenzende Nachbargrundstück und damit die andere Doppelhaushälfte hat erst vor wenigen Wochen den Eigentümer gewechselt. Dieser tendiert ebenso zu einem Abriss der Bestandsimmobilie, sodass sich entweder ein gemeinsames Projekt oder jeweils ein freistehendes Objekt planen ließe. Gerne stellen wir einen Kontakt zu dem besagten Eigentümer her, sofern Ihrerseits stärkeres Interesse vorliegt.

Ebenso ist das Vorhaben bereits beim Bauordnungsamt Münster unsererseits angesprochen worden, sodass wir bei Rückfragen zur Bebaubarkeit einen direkten Kontakt zu dem zuständigen Sachbearbeiter herstellen können.
Lage:
Hiltrup-Ost ist einer von drei Stadtbezirken des Stadtteils Hiltrup. Kleinere Besorgungen können Sie am nahegelegenen Osttor erledigen. Für die etwas umfangreicheren Einkäufe bieten das E-Center am Hiltruper Bahnhof sowie ein Discounter ein umfassendes Angebot. Andere Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich an der weniger als 2 km entfernten Marktallee.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird der Stadtteil gut frequentiert. Die Buslinien 6, 9 und 18 passieren die Immobilie alle 20 Minuten. Eine Busstation befindet sich direkt gegenüber am Loddenweg. Der Bahnhof mit seiner Trasse Münster-Hamm ist mit dem Rad in fünf Minuten erreichbar.

Zudem bietet Hiltrup als autarker Stadtteil alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Lebens. Ein Kindergarten- sowie eine Grundschule befinden sich in Hiltrup-Ost. Eine weiterführende Schule ist zudem in Hiltrup-Mitte.

Ferner können sportliche Aktivitäten beim Sportverein TuS Hiltrup sowie am Naherholungsgebiet "Hohe Ward" nachgegangen werden.
Ausstattung:
Das Bestandsgebäude befindet sich weitestgehend im Urzustand und ist folglich sanierungsbedürftig. Ein Abriss mit anschließender Neuprojektierung scheint daher eine sinnvolle Alternative zur Kernsanierung zu sein.

Bitte beachten Sie, dass das Objekt über eine Elektronachtspeicherheizung verfügt. Eine Gasleitung liegt jedoch bereits in der Straße.

Die Wohnfläche der Doppelhaushälfte setzt sich aus ca. 65 m² im Erdgeschoss zzgl. Wintergarten sowie ca. 65 m² Wohnfläche im Obergeschoss zusammen. Der Keller der Doppelhaushälfte bietet zudem eine Nutzfläche von ebenso ca. 65 m². Der Gewerbeanbau verfügt über eine Nutzfläche von ca. 75 m².

Energieausweis

Energieausweis vorhanden:
In Bearbeitung
Baujahr:
1957
Befeuerung:
Elektro

Details

Objektnr extern:
1817
Stand vom:
10.10.2021
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus(Doppelhaushaelfte)
Ort:
48165 Münster-Hiltrup
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Wohnfläche:
ca. 130,00 m²
Nutzfläche:
ca. 140,00 m²
Grundstücksfläche:
776,00 m²
Anzahl Zimmer:
7
Anzahl Schlafzimmer:
5.00
Anzahl Badezimmer:
2.00
Einliegerwohnung:
ja

Preise

Kaufpreis:
550.000,00 €